Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

To Be Sisters - Unter Schwestern

To Be Sisters - Unter Schwestern

Animierter Kurzfilm von Anne-Sophie Gousset und Clément Céard | Frankreich 2022 | 7 Minuten | FSK LEHR

ab 45.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

In ihrer Welt ergeben zwei Schwestern eine Einheit. Die Ältere reicht der Jüngeren die Hand und gemeinsam wirbeln sie durchs Kinderzimmer, sausen mit dem Fahrrad los oder kreiseln übermütig auf einem Drehstuhl. Wo sie sich aufhalten, füllen sich die Bilder des Animationsfilms mit Konturen und Farben. Als sich die Kleine eines Tages ohne ihre große Schwester fortbewegen kann, kehren sich die Rollen um, aber alles bleibt gleich. Zart und verspielt erzählt der Film von der Liebe zweier ungleicher Schwestern.

„… tauchen Sie gemeinsam mit Ihren Schüler*innen in die zauberhafte Welt des Kurzfilms „To Be Sisters – Unter Schwestern“ ein und nutzen Sie unsere Begleitmaterialien, um die Bedeutung von Geschwisterbeziehungen zu thematisieren, um über das Leben von Menschen mit Behinderung zu sprechen oder zu ergründen, wie wichtig Fortbewegungsmittel in unserer Zeit geworden sind. Versuchen Sie mit Ihren Schüler*innen, die Perspektive zu wechseln und die Umwelt zu analysieren: Wie sieht der Alltag eines Menschen mit Behinderung aus? Welche Arten von Behinderungen gibt es? Was schränkt das Leben ein? Wie gehen die Mitmenschen damit um und was sollte sich noch verbessern, denn oft sind „Inklusion“ oder „Barrierefreiheit“ nur Lippenbekenntnisse“, so Juliane Dorf-Leu, Autorin des Begleitmaterials.

 

Schlagwörter

Schwestern, große Schwester, kleine Schwester, Geschwisterliebe, Spielen, Zusammenhalt, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Liebe, Behinderung, Beeinträchtigung, Identität, Aufwachsen, Kindheit, Selbstständigkeit, Mobilität, Inklusion, Gleichberechtigung

Eignung

ab 6 Jahren, Vor- und Grundschule, Klasse 1-12/13, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, empfohlen ab 11 Jahren, Klasse 5-9, Sek I

Fächerbezug

Gesellschaftskunde/ Sozialkunde, Werte und Normen/ Ethik, Religionslehre, Deutsch, fächerübergreifender Unterricht

Artikelnummer: AR03372-001
Eignung: ab 6 Jahren, Vor- und Grundschule, Klasse 1-12/13, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, empfohlen ab 11 Jahren, Klasse 5-9, Sek I
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer: 46505515
Onlinesignaturnummer: 55506701
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Juliane Dorf-Leu
Schlagwörter: Schwestern, große Schwester, kleine Schwester, Geschwisterliebe, Spielen, Zusammenhalt, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, Liebe, Behinderung, Beeinträchtigung, Identität, Aufwachsen, Kindheit, Selbstständigkeit, Mobilität, Inklusion, Gleichberechtigung
Fächerbezug: Gesellschaftskunde/ Sozialkunde, Werte und Normen/ Ethik, Religionslehre, Deutsch, fächerübergreifender Unterricht

Film in 4 Kapitel | 6 Szenenbilder
01 Kennenlernen [00:00 – 01:26]
02 Gemeinsam Aufwachsen, die Welt entdecken [01:26 – 04:28]
03 Zusammen mobil sein [04:28 – 05:27]
04 Nur gemeinsam in die Zukunft [05:27 – 07:15]

Vorwort | Filminfos | Didaktisch-methodische Tipps | 2 Themenblätter | 6 Arbeitsblätter | 1 Lösungsblatt | 4 Lernmodule LERNEN interaktiv (14 Aufgaben) | 6 Szenenbilder | Medien- und Linktipps
Matthias Film