Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

Der Fall el-Masri

Der Fall el-Masri

Dokumentarfilm von Stefan Eberlein | Deutschland 2021 | 97 Minuten | FSK LEHR

ab 44.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlagwörter

Eignung

ab 16 Jahren

Fächerbezug

Politik, Geschichte, Ethik/Werte/Normen

Dieser Film erzählt, wie politische Interessen das Leben eines Mannes und seine Familie zerstörten. Und er erzählt, wie eine deutsche Regierung dabei versagte, einen Staatsbürger zu schützen.

Der Neu-Ulmer Khaled el-Masri wurde Silvester 2003 in Mazedonien festgenommen und in ein Geheimgefängnis entführt, in dem er von der CIA verhört wurde. Nach fünf Monaten ließ man ihn frei. El-Masri ging an die Öffentlichkeit. Dadurch wurde die Verschleppung von Terrorverdächtigen über Grenzen hinweg bekannt. Von seiner Regierung wurde el-Masri hierbei im Stich gelassen. Der traumatisierte Mann wurde zum Straftäter, der in einem Großmarkt Feuer legte und später den Bürgermeister von Neu-Ulm verprügelte. Die Ausraster wirkten fast wie ein Geschenk für die verantwortlichen Politiker. Nach seiner Haftentlassung kehrte el-Masri Deutschland den Rücken.

Artikelnummer: AR03302-001
Eignung: ab 16 Jahren
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer:
Mit edukativem Arbeitsmaterial von:
Schlagwörter:
Fächerbezug: Politik, Geschichte, Ethik/Werte/Normen

Schlagwörter

Eignung

ab 16 Jahren

Fächerbezug

Politik, Geschichte, Ethik/Werte/Normen

Dieser Film erzählt, wie politische Interessen das Leben eines Mannes und seine Familie zerstörten. Und er erzählt, wie eine deutsche Regierung dabei versagte, einen Staatsbürger zu schützen.

Der Neu-Ulmer Khaled el-Masri wurde Silvester 2003 in Mazedonien festgenommen und in ein Geheimgefängnis entführt, in dem er von der CIA verhört wurde. Nach fünf Monaten ließ man ihn frei. El-Masri ging an die Öffentlichkeit. Dadurch wurde die Verschleppung von Terrorverdächtigen über Grenzen hinweg bekannt. Von seiner Regierung wurde el-Masri hierbei im Stich gelassen. Der traumatisierte Mann wurde zum Straftäter, der in einem Großmarkt Feuer legte und später den Bürgermeister von Neu-Ulm verprügelte. Die Ausraster wirkten fast wie ein Geschenk für die verantwortlichen Politiker. Nach seiner Haftentlassung kehrte el-Masri Deutschland den Rücken.

Artikelnummer: AR03302-001
Eignung: ab 16 Jahren
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer:
Mit edukativem Arbeitsmaterial von:
Schlagwörter:
Fächerbezug: Politik, Geschichte, Ethik/Werte/Normen

Matthias Film