Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

Die Nacht wird hell - kompetenzorientierter Religionsunterricht

Die Nacht wird hell - kompetenzorientierter Religionsunterricht

Dokumentarfilm von | Deutschland 2006 | 0 Minuten | FSK LEHR

ab 45.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlagwörter

Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Kompetenzorientiertes Lernen, Religion, Religionsunterricht, Theologisieren mit Kindern, Unterrichtsmethoden

Eignung

empfohlen ab 14 Jahren, ab Klasse 9-13, Sek I und Sek II, Fortbildung

Fächerbezug

Ethik/Werte und Normen, Religionslehre, Pädagogik

Die Regisseurin Heide Breitel zeigt, wie sich eine sechste Klasse mit der biblischen Geschichte von Daniel in der Löwengrube auseinandersetzt. Auf eindrucksvolle Weise verbinden die Kinder ihre persönlichen Lebenswelten mit den Bildern aus der Bibelgeschichte. Der Film gibt einen Einblick in die reiche religiöse Vorstellungswelt von Kindern und widmet sich den vielfältigen Möglichkeiten pädagogischer Arbeit im Religionsunterricht. Speziell für die Aus- und Fortbildung entwickelt, leistet der Film einen wichtigen Beitrag für die praktische Ausbildung. Er zeigt Möglichkeiten, nach Bildungsstandards kompetenzorientiert zu unterrichten und hilft, die Wahrnehmung von Lehr- und Lernprozessen zu schulen. Außerdem ist er eine Fundgrube für unterschiedliche Methoden und macht Mut, neue Ansätze im Unterricht auszuprobieren. Der Titel enthält umfangreiche Zusatzmaterialien. Darunter: "Theologisieren mit Kindern", "Kompetenzorientierter Unterricht" sowie methodische Tipps für den Einsatz der DVD in der Aus- und Fortbildung. "Die Nacht wird hell" wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet. DVD complett zu den Themen Religion, Religionsunterricht, Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Unterrichtsmethoden, Theologisieren mit Kindern, Kompetenzorientiertes Lernen.

Artikelnummer: AR02917-001
Eignung: empfohlen ab 14 Jahren, ab Klasse 9-13, Sek I und Sek II, Fortbildung
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5558480
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Margit Metzger, Gerhard Ziener
Schlagwörter: Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Kompetenzorientiertes Lernen, Religion, Religionsunterricht, Theologisieren mit Kindern, Unterrichtsmethoden
Fächerbezug: Ethik/Werte und Normen, Religionslehre, Pädagogik
Film 82 Min.
Weitere Filmdokumentationen: „Theologisieren mit Kindern“ (28 Min.)
„Kompetenzorientierter Unterricht - Nachgespräch mit der Lehrerin“ (21 Min.)
„Eine ganz normale Schule - Interview mit dem Schulleiter“ (14 Min.)
„Making Of: Unterrichtsgeschehen aus der Totalen“ (7 Min.)
Vorwort, Filminfos, Didaktisch-methodische Tipps, Infoblätter, Arbeitsblätter, Szenenbilder, Medien- und Linktipps, „Eine ganz normale Schule“ - Interviewtext zum gleichnamigen Film, Drehbuch für die Rolle der Lehrerin und weitere Materialien zur Schulstunde, Unterrichtsentwurf zur Doppelstunde „Daniel in der Löwengrube“, Vorlage zum Ausdrucken: „Drei Kompetenzen“, Fragebogen-Auswertung zur Doppelstunde „Daniel in der Löwengrube“, Beobachtungsbögen zum Stundenverlauf, „Theologisieren mit Kindern“ – Gesprächsprotokoll zum gleichnamigen Film

Schlagwörter

Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Kompetenzorientiertes Lernen, Religion, Religionsunterricht, Theologisieren mit Kindern, Unterrichtsmethoden

Eignung

empfohlen ab 14 Jahren, ab Klasse 9-13, Sek I und Sek II, Fortbildung

Fächerbezug

Ethik/Werte und Normen, Religionslehre, Pädagogik

Die Regisseurin Heide Breitel zeigt, wie sich eine sechste Klasse mit der biblischen Geschichte von Daniel in der Löwengrube auseinandersetzt. Auf eindrucksvolle Weise verbinden die Kinder ihre persönlichen Lebenswelten mit den Bildern aus der Bibelgeschichte. Der Film gibt einen Einblick in die reiche religiöse Vorstellungswelt von Kindern und widmet sich den vielfältigen Möglichkeiten pädagogischer Arbeit im Religionsunterricht. Speziell für die Aus- und Fortbildung entwickelt, leistet der Film einen wichtigen Beitrag für die praktische Ausbildung. Er zeigt Möglichkeiten, nach Bildungsstandards kompetenzorientiert zu unterrichten und hilft, die Wahrnehmung von Lehr- und Lernprozessen zu schulen. Außerdem ist er eine Fundgrube für unterschiedliche Methoden und macht Mut, neue Ansätze im Unterricht auszuprobieren. Der Titel enthält umfangreiche Zusatzmaterialien. Darunter: "Theologisieren mit Kindern", "Kompetenzorientierter Unterricht" sowie methodische Tipps für den Einsatz der DVD in der Aus- und Fortbildung. "Die Nacht wird hell" wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet. DVD complett zu den Themen Religion, Religionsunterricht, Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Unterrichtsmethoden, Theologisieren mit Kindern, Kompetenzorientiertes Lernen.

Artikelnummer: AR02917-001
Eignung: empfohlen ab 14 Jahren, ab Klasse 9-13, Sek I und Sek II, Fortbildung
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5558480
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Margit Metzger, Gerhard Ziener
Schlagwörter: Bibelgeschichten, Bildungsstandards, Kompetenzorientiertes Lernen, Religion, Religionsunterricht, Theologisieren mit Kindern, Unterrichtsmethoden
Fächerbezug: Ethik/Werte und Normen, Religionslehre, Pädagogik

Film 82 Min.
Weitere Filmdokumentationen: „Theologisieren mit Kindern“ (28 Min.)
„Kompetenzorientierter Unterricht - Nachgespräch mit der Lehrerin“ (21 Min.)
„Eine ganz normale Schule - Interview mit dem Schulleiter“ (14 Min.)
„Making Of: Unterrichtsgeschehen aus der Totalen“ (7 Min.)

Matthias Film