Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

Generation "Gefällt mir" - DVD I

Generation "Gefällt mir" - DVD I

Dokumentarfilm von Magdalena Poosch | Österreich 2016 | 0 Minuten | FSK LEHR

ab 45.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlagwörter

Blogger, Computer, Computerspiele, Fiktion, Information, Internet, Journalismus, Jugendliche, Kinder, Manipulation, Medien, Mobbing, Online-Sendungen, PersSelbstdarstellung, Realität, Selfies, Spielsucht, TV-Sendungen, Werbung, YouTuber

Eignung

ab 5 Jahren, Klasse: 1-10

Fächerbezug

Religion, Ethik, Sozialwissenschaften

In welcher Wirklichkeit leben wir? Real, digital – ist das überhaupt voneinander trennbar? Die Filme thematisieren die für Kinder und Jugendliche alltäglichen Felder: die Wahrnehmung und Unterscheidbarkeit von Realität und Fiktion, Information und Werbung. Im Fokus stehen die Bedeutung von Journalismus und die Rezeption der auf unterschiedlichen Wegen übermittelten Inhalte, Online- und TV-Sendungen im Scripted Reality-Bereich, Blogger und YouTuber, Computerspielsucht, Sexting, Mobbing, Selbstdarstellung und Persönlichkeitsrechte. Neben Bloggern, YouTubern und jungen Mediennutzern, die von ihren persönlichen Erfahrungen erzählen, kommen auch Journalisten, Wissenschaftler, Medienschaffende und Pädagogen zu Wort, jeweils eingebettet in kurzweilige und unterhaltsame Geschichten, die den modernen Seh- und Erzählgewohnheiten gerecht werden. DVD I: 1. Film – Kindergarten, 2. Film – Grundschule, 3. Film – SEK I. DVD educativ mit ausführlichem Unterrichtsmaterial zu den Themen Internet, Computer, Blogger, YouTuber, Medien, Mobbing, PersSelbstdarstellung, Selfies, Computerspiele, Spielsucht, Online-Sendungen, TV-Sendungen, Werbung, Fiktion, Realität, Journalismus, Information, Manipulation, Jugendliche, Kinder.

Artikelnummer: AR02449-001
Eignung: ab 5 Jahren, Klasse: 1-10
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5564715
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Andreas Keckeis
Schlagwörter: Blogger, Computer, Computerspiele, Fiktion, Information, Internet, Journalismus, Jugendliche, Kinder, Manipulation, Medien, Mobbing, Online-Sendungen, PersSelbstdarstellung, Realität, Selfies, Spielsucht, TV-Sendungen, Werbung, YouTuber
Fächerbezug: Religion, Ethik, Sozialwissenschaften


3 Filme
6 Szenenbilder



1. Film – Kindergarten:

01 Medien sind überall [00:00–05:43]

02 Gefahren erkennen und erklärt bekommen [05:44–12:52]

03 Nicht nur am PC oder Handy hängen [12:53–Ende]



2. Film – Grundschule:



01 Minecraft [00:00–06:37]

02 Computersucht [06:38–08:31]

03 YouTube-Stars [08:32–Ende]



3. Film – SEK I:



01 Digitale Mediennutzung. Fakten und Meinungen [00:00–05:00]

02 Computersucht [05:06–10:27]

03 Selfiemania [10:27–16:00]

04 Bodyimage [14:14–21:36]
Vorwort, Filminfos, Didaktische und Methodische Tipps, 1 Infoblatt, 8 Arbeitsblätter, 1 Lösungsblatt, Stichwortverzeichnis A-Z, Kapiteleinteilung, Medien- und Linktipps

Schlagwörter

Blogger, Computer, Computerspiele, Fiktion, Information, Internet, Journalismus, Jugendliche, Kinder, Manipulation, Medien, Mobbing, Online-Sendungen, PersSelbstdarstellung, Realität, Selfies, Spielsucht, TV-Sendungen, Werbung, YouTuber

Eignung

ab 5 Jahren, Klasse: 1-10

Fächerbezug

Religion, Ethik, Sozialwissenschaften

In welcher Wirklichkeit leben wir? Real, digital – ist das überhaupt voneinander trennbar? Die Filme thematisieren die für Kinder und Jugendliche alltäglichen Felder: die Wahrnehmung und Unterscheidbarkeit von Realität und Fiktion, Information und Werbung. Im Fokus stehen die Bedeutung von Journalismus und die Rezeption der auf unterschiedlichen Wegen übermittelten Inhalte, Online- und TV-Sendungen im Scripted Reality-Bereich, Blogger und YouTuber, Computerspielsucht, Sexting, Mobbing, Selbstdarstellung und Persönlichkeitsrechte. Neben Bloggern, YouTubern und jungen Mediennutzern, die von ihren persönlichen Erfahrungen erzählen, kommen auch Journalisten, Wissenschaftler, Medienschaffende und Pädagogen zu Wort, jeweils eingebettet in kurzweilige und unterhaltsame Geschichten, die den modernen Seh- und Erzählgewohnheiten gerecht werden. DVD I: 1. Film – Kindergarten, 2. Film – Grundschule, 3. Film – SEK I. DVD educativ mit ausführlichem Unterrichtsmaterial zu den Themen Internet, Computer, Blogger, YouTuber, Medien, Mobbing, PersSelbstdarstellung, Selfies, Computerspiele, Spielsucht, Online-Sendungen, TV-Sendungen, Werbung, Fiktion, Realität, Journalismus, Information, Manipulation, Jugendliche, Kinder.

Artikelnummer: AR02449-001
Eignung: ab 5 Jahren, Klasse: 1-10
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5564715
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Andreas Keckeis
Schlagwörter: Blogger, Computer, Computerspiele, Fiktion, Information, Internet, Journalismus, Jugendliche, Kinder, Manipulation, Medien, Mobbing, Online-Sendungen, PersSelbstdarstellung, Realität, Selfies, Spielsucht, TV-Sendungen, Werbung, YouTuber
Fächerbezug: Religion, Ethik, Sozialwissenschaften



3 Filme
6 Szenenbilder



1. Film – Kindergarten:

01 Medien sind überall [00:00–05:43]

02 Gefahren erkennen und erklärt bekommen [05:44–12:52]

03 Nicht nur am PC oder Handy hängen [12:53–Ende]



2. Film – Grundschule:



01 Minecraft [00:00–06:37]

02 Computersucht [06:38–08:31]

03 YouTube-Stars [08:32–Ende]



3. Film – SEK I:



01 Digitale Mediennutzung. Fakten und Meinungen [00:00–05:00]

02 Computersucht [05:06–10:27]

03 Selfiemania [10:27–16:00]

04 Bodyimage [14:14–21:36]

Matthias Film