Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

DAS BESSERE LEBEN

DAS BESSERE LEBEN

Spielfilm von Mal­gos­ka Szu­mow­s­ka |

Frankreich/Deutschland/Polen 2011 |

94 Minuten | FSK 16

ab 50.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlagwörter

Authentizität, Beziehungen, ICH, Identität, Lebenskrise, Perspektive, Perspektivwechsel

Eignung

Erwachsene

Fächerbezug

Die erfolgreiche Pariser Journalistin Anna recherchiert für einen Artikel über das Leben von Studentinnen, die ihr Geld als Escorts verdienen. Dabei findet sie in den klaren, ungeschminkten und jeder falschen Romantik entzauberten Lebensentwürfen ihrer zwei Informantinnen ein verstörendes Echo auf ihre eigene Karriere, auf ihre eigenen Bedürfnisse und auf das satte, verwöhnte, rundum abgesicherte Leben ihrer Familie. Durch die neu gewonnene Perspektive stellt Anna vor allen Dingen ihre Beziehung zu ihrem Mann und zu sich selbst in Frage. Wie lange kann sie diese Art von Leben mit ihrem Mann und ihrer Familie aufrecht erhalten und will sie das noch?

Juliette Binoche in der Hauptrolle: Provokant und sensibel.

Artikelnummer: AR02199-001
Eignung: Erwachsene
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer:
Mit edukativem Arbeitsmaterial von:
Schlagwörter: Authentizität, Beziehungen, ICH, Identität, Lebenskrise, Perspektive, Perspektivwechsel
Fächerbezug:

Schlagwörter

Authentizität, Beziehungen, ICH, Identität, Lebenskrise, Perspektive, Perspektivwechsel

Eignung

Erwachsene

Fächerbezug

Die erfolgreiche Pariser Journalistin Anna recherchiert für einen Artikel über das Leben von Studentinnen, die ihr Geld als Escorts verdienen. Dabei findet sie in den klaren, ungeschminkten und jeder falschen Romantik entzauberten Lebensentwürfen ihrer zwei Informantinnen ein verstörendes Echo auf ihre eigene Karriere, auf ihre eigenen Bedürfnisse und auf das satte, verwöhnte, rundum abgesicherte Leben ihrer Familie. Durch die neu gewonnene Perspektive stellt Anna vor allen Dingen ihre Beziehung zu ihrem Mann und zu sich selbst in Frage. Wie lange kann sie diese Art von Leben mit ihrem Mann und ihrer Familie aufrecht erhalten und will sie das noch?

Juliette Binoche in der Hauptrolle: Provokant und sensibel.

Artikelnummer: AR02199-001
Eignung: Erwachsene
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer:
Mit edukativem Arbeitsmaterial von:
Schlagwörter: Authentizität, Beziehungen, ICH, Identität, Lebenskrise, Perspektive, Perspektivwechsel
Fächerbezug:

Matthias Film