Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

DIE DEUTSCHEN, Teil 7 – Napoleon und die Deutschen

DIE DEUTSCHEN, Teil 7 – Napoleon und die Deutschen

Dokumentarfilm von O. Götz, C. Twente, S. Koester, E. Moeller, R. Wiezorek | Deutschland 2008 | 74 Minuten | FSK LEHR

ab 54.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

“Napoleon und die Deutschen” zeigt, dass ausgerechnet ein fremder Kaiser, der französische Jahrhundertherrscher, die Deutschen durch Eroberungen und Reformen in ihr nationales Zeitalter katapultierte. Bonaparte räumt mit dem Alten Reich und seiner territorialen Zersplitterung im Zusammenwirken mit den deutschen Fürsten auf. Grundlegende Veränderungen finden statt – mit und gegen Napoleon. Aus der territorialen Zersplitterung gehen am Ende größere deutsche Staaten hervor. Als Reformer sät Napoleon das Verlangen nach Freiheit, als Tyrann weckt er das deutsche Nationalgefühl. Kaum ein Kaiser zuvor hat je so viel dazu beigetragen, dass die Deutschen einander näher kommen. Wider willen wird er zum Erwecker der „Nation".

Schlagwörter

Absolutismus, Biedermeier, Deutscher Bund, Deutschland, Französische Revolution, Freiheitskriege, Geschichte, Hambacher Fest, Liberalismus, Napoleon, Nationalismus, Preußen, Restauration (Geschichte), Stand, Wiener Kongreß

Eignung

ab 12 Jahren, Klasse: 7-12/13, Erwachsene

Fächerbezug

Geschichte, Politik, Sozialkunde

Artikelnummer: AR01980-001
Eignung: ab 12 Jahren, Klasse: 7-12/13, Erwachsene
Sprachen: Deutsch
Fächerbezug: Geschichte, Politik, Sozialkunde
Matthias Film