Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

KINDER VON ST. GEORG – Die ersten Schuljahre

KINDER VON ST. GEORG – Die ersten Schuljahre

Dokumentarfilm von Hermann Lorenz | Deutschland 2000; 2004 | 93 Minuten | FSK LEHR

ab 39.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Was bestimmt den Lebensalltag von Kindern in einem sozial schwierigen deutschen Großstadtviertel heute? Dies ist das erste filmische Ergebnis einer auf sechzehn Jahre angelegten Langzeitdokumentation, die fünf Kinder über sechzehn Jahre hinweg begleiten möchte. Herbst 1999, an der Schwelle zum neuen Jahrtausend: Einschulung in die katholische Schule St. Marien, inmitten des Hamburger Bahnhofsviertels. Tamim, Freya, Klara, Mitchel und Nevena beginnen einen neuen Lebensabschnitt in einem Umfeld, das von den Medien effekthascherisch als Drogenhölle bezeichnet wird, wo sich mit einem siebzigprozentigem Ausländeranteil verschiedenste soziale, kulturelle und nationale Welten mischen.

Die Kamera hat die fünf Kinder durch ihre Grundschuljahre hindurch begleitet, daheim, in der Schule, in der Freizeit. Ihrem Blickwinkel folgt der Filmemacher und befördert Erstaunliches und Hoffnung Machendes jenseits aller Klischees zu Tage. Der Name „Die Kinder von St. Georg“ macht deutlich, dass die „Kinder von Golzow“ des Kollegen Winfried Junge der Filmidee Pate standen. Allerdings verspricht nicht nur die gänzlich verschiedene Lebensrealität einen ganz anderen Film. Die grundsätzliche Absicht des Projektes ist, dass die Kinder selbst ihre Welt beschreiben und mit ihrer Sicht durch den Film führen. Genau dies macht das Besondere dieser Zusammenfassung der Grundschuljahre aus.

Schlagwörter

Dokumentation, Einschulung, Entwicklung, Kinder, Schulalltag, Sozialisation

Eignung

ab 16 Jahren, Klasse: 10-12/13; Erwachsenenbildung; Lehrerfort- und -weiterbildung

Fächerbezug

Sozialkunde

Artikelnummer: AR01836-001
Eignung: ab 16 Jahren, Klasse: 10-12/13; Erwachsenenbildung; Lehrerfort- und -weiterbildung
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer:
Mit edukativem Arbeitsmaterial von:
Schlagwörter: Dokumentation, Einschulung, Entwicklung, Kinder, Schulalltag, Sozialisation
Fächerbezug: Sozialkunde

Matthias Film