Honecker und der Pastor

Honecker und der Pastor Artikelnummer:
AR03050-001

Datenträger-Medium: DVD
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 46504908
Online_Signaturnummer: 55504708

Januar 1990: Nach ihrer Entmachtung …

Produktbeschreibung

Film von Jan Josef Liefers, Deutschland 2025, 97 Minuten, FSK: 12

Januar 1990: Nach ihrer Entmachtung und dem Fall der Mauer, sind Erich und Margot Honecker praktisch obdachlos. Denn ihr Zuhause, die SED-Siedlung in Wandlitz, wurde aufgelöst. Die Modrow-Regierung bietet dem ehemaligen Diktatorenpaar keinen Schutz. Einzig beim evangelischen Pastor Uwe Holmer und seiner Familie, die, wie viele andere, unter dem DDR-Regime gelitten haben, finden die Honeckers Zuflucht.

Vor dem Pfarrhaus kommt es zu heftigen Demonstrationen, sodass Pastor Holmer und seine Frau sich persönlich den gewaltbereiten Demonstranten in den Weg stellen müssen. Der halbherzige Versuch der Regierung Modrow, das Ehepaar Honecker im März 1990 in einem staatlichen Ferienheim in Lindow unterzubringen, scheitert an massiven politischen Protesten und tätlichen Angriffen auf die Wagenkolonne. Wieder nehmen die Holmers das Ehepaar auf. Insgesamt zehn Wochen leben die überzeugten Sozialisten und die tiefgläubigen Christen im Pfarrhaus unter einem Dach.

DVD educativ zu den Themen Erich Honecker, Margot Honecker, Uwe Holmer, DDR, Diktatur, Mauerfall, Sozialismus, Demonstration, Kirche, Barmherzigkeit, Zuflucht.

46,73 233,64  inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: empfohlen ab 14 Jahren, Klassen 8-12/13, Sek I + II, außerschulische Bildungsarbeit
Fächerbezug: Geschichte, Politik, Religionslehre, Ethik/Werte und Normen, fächerübergreifender Unterricht
Lieferumfang: eine DVD
DVD Video-Ebene: 

Film in 8 Kapiteln, 11 Szenenbilder

01 Die Ankunft [00:05 – 10:04]

02 Ungebetene Gäste in Lobetal [10:05 – 27:34]

03 Von allen verfolgt [27:35 – 34:02]

04 Bestens informiert über das Land? [34:03 – 48:35]

05 Unterschiedliche Ansichten und Lebenswege [48:36 – 01:04:35]

06 Öffnen Sie Ihr Herz! [01:04:36 – 01:14:07]

07 Traurige Wahrheiten [01:14:08 – 01:28:29]

08 Wir müssen hier weg … [01:28:30 – 01:36:44]


Januar 1990: Nach ihrer Entmachtung …

Produktbeschreibung

Film von Jan Josef Liefers, Deutschland 2025, 97 Minuten, FSK: 12

Januar 1990: Nach ihrer Entmachtung und dem Fall der Mauer, sind Erich und Margot Honecker praktisch obdachlos. Denn ihr Zuhause, die SED-Siedlung in Wandlitz, wurde aufgelöst. Die Modrow-Regierung bietet dem ehemaligen Diktatorenpaar keinen Schutz. Einzig beim evangelischen Pastor Uwe Holmer und seiner Familie, die, wie viele andere, unter dem DDR-Regime gelitten haben, finden die Honeckers Zuflucht.

Vor dem Pfarrhaus kommt es zu heftigen Demonstrationen, sodass Pastor Holmer und seine Frau sich persönlich den gewaltbereiten Demonstranten in den Weg stellen müssen. Der halbherzige Versuch der Regierung Modrow, das Ehepaar Honecker im März 1990 in einem staatlichen Ferienheim in Lindow unterzubringen, scheitert an massiven politischen Protesten und tätlichen Angriffen auf die Wagenkolonne. Wieder nehmen die Holmers das Ehepaar auf. Insgesamt zehn Wochen leben die überzeugten Sozialisten und die tiefgläubigen Christen im Pfarrhaus unter einem Dach.

DVD educativ zu den Themen Erich Honecker, Margot Honecker, Uwe Holmer, DDR, Diktatur, Mauerfall, Sozialismus, Demonstration, Kirche, Barmherzigkeit, Zuflucht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner