Göttlich! II – Hinduismus, Buddhismus

Göttlich! II Artikelnummer:
AR02487-001


Datenträger-Medium: DVD
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 4677969
Online_Signaturnummer: 5564828

Wozu gibt es Religionen? Gibt es einen Gott? Oder viele Götter? Wie wird Religion gelebt?

Produktbeschreibung

Dokumentarfilmreihe von Cécile Déroudille, Frankreich 2016, 2 Filme à 26 Minuten, Deutsche Erstausstrahlung: 02.10.2016 (Arte), FSK: LEHR

Wozu gibt es Religionen? Gibt es einen Gott? Oder viele Götter? Wie wird Religion gelebt?

Ausreichende Kenntnisse über die Grundlagen der fünf Weltreligionen ermöglichen ein besseres Verständnis des Anderen und der Welt um sich herum: Die Dokureihe GÖTTLICH! beleuchtet in fünf Filmen die Geschichte, Symbole, Grundlagen, Bräuche und Verbote des Judentums, Christentums, Islams, Hinduismus und Buddhismus.

Jeder einzelne Film schafft Verständnis für das Phänomen »Religion« und die verschiedenen Wege, sich dem Geheimnis der Welt, Transzendenz und Spiritualität zu öffnen. Ziel der Arte-Dokureihe GÖTTLICH! (I & II) ist, Frieden und Offenheit in einer pluralistischen Gesellschaft sowie den gegenseitigen Respekt der Gläubigen der verschiedenen Religionen zu fördern. Die Reihe wurde von Matthias-Film auf zwei DVDs aufgeteilt.

DVD educativ mit ausführlichem Unterrichtsmaterial zu den Themen Weltreligionen, Verständigung, religiöse Riten und Symbole, Feste, Hinduismus, Buddhismus.

ab 49,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab Klasse 8, ab Klasse 5 (in Auszügen), Jugendliche, Erwachsene
Fächerbezug: Ethik, Philosophie, Religionslehre, Filmunterricht, Konfirmanden- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Lieferumfang: eine DVD
Autor/in der Materialien: Dr. Martina Steinkühler
DVD Video-Ebene: 

2 Filme à 26 Minuten, einzeln aufrufbare Querschnittsthemen

Film 1 Hinduismus

Film 2 Buddhismus

DVD Rom-Ebene: Infos zu den Filmen und Materialien, didaktisch-methodische Tipps, filmübergreifende und filmspezifische Materialien (insgesamt 2 didaktisch-methodische Tipps, 3 Infoblätter, 20 Arbeitsblätter), 21 Szenenbilder, Medien- und Linktipps