Freunde, Frösche und fremdelnde Pinguine

Freunde, Frösche und fremdelnde Pinguine Artikelnummer:



Datenträger-Medium: DVD
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 46501411
Online_Signaturnummer: 55501484

3 Bilderbuchkinos ums Miteinander für Grundschulkinder…

Produktbeschreibung

3 Bilderbuchkinos ums Miteinander für Grundschulkinder

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.“ So lautet ein bekannter Satz des amerikanischen Philosophen Ralph Waldo Emerson. Er könnte als Motto für die drei Bilderbuchkinos stehen, in denen das soziale Miteinander im Vordergrund steht.

In „Flieg, Lela, flieg“ finden zwei Wesen mit ganz unterschiedlichen Grundbedürfnissen zusammen und erkennen, dass manchmal auch die Fähigkeit des Loslassens zur Freundschaft dazu gehört. „Du nicht!“ erzählt, wie einer plötzlich ausgegrenzt wird, weil er anders ist und davon, wie wieder Nähe entsteht, weil am Ende der Charakter und nicht die Herkunft zählt. Computerspielen macht Spaß, aber mit Freunden einen Hang hinunterkullern und einen echten Frosch auf der Handfläche spüren, kann es nicht ersetzen. Das erlebt die kleine Heldin aus der munteren Geschichte „Henrietta spürt den Wind”.

Mit zahlreichen Arbeitsblättern und Unterrichtsentwürfen für den Ethik- und Religionsunterricht.

Günther Jakobs: „Flieg, Lela, flieg. Für immer beste Freunde“ © by Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart 2017.

Isabel Pin: „Du nicht!“ © Hinstorff Verlag GmbH, Rostock 2017.

Jochen Weeber mit Fariba Gholizadeh: „Henrietta spürt den Wind“ © Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017.

DVD complett zu den Themen Freundschaft, Miteinander, Empathie, Spielen, Held/Heldin, Integration, Loslassen, Ausgrenzung, Anderssein.

45,79 222,43  inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: empfohlen ab 6 Jahren, ab Klasse 1-4, Grundschule, außerschulische Bildungsarbeit
Fächerbezug: Deutsch, Ethik, Religion, Sachunterricht, Bildende Kunst
Lieferumfang: ROM-DVD (inkl. Film etc.) plus Video-DVD in einer DVD-Hülle
Autor/in der Materialien: Kerstin Bieber, Karin Hank
DVD Video-Ebene: 3 Bilderbuchkinos

DVD Rom-Ebene: 3 Bilderbuchkinos, Vorwort, Infos, Didaktisch-methodische Tipps, Bild-Texthefte, Infoblätter, Arbeitsblätter, Medien- und Linktipps

3 Bilderbuchkinos ums Miteinander für Grundschulkinder…

Produktbeschreibung

3 Bilderbuchkinos ums Miteinander für Grundschulkinder

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.“ So lautet ein bekannter Satz des amerikanischen Philosophen Ralph Waldo Emerson. Er könnte als Motto für die drei Bilderbuchkinos stehen, in denen das soziale Miteinander im Vordergrund steht.

In „Flieg, Lela, flieg“ finden zwei Wesen mit ganz unterschiedlichen Grundbedürfnissen zusammen und erkennen, dass manchmal auch die Fähigkeit des Loslassens zur Freundschaft dazu gehört. „Du nicht!“ erzählt, wie einer plötzlich ausgegrenzt wird, weil er anders ist und davon, wie wieder Nähe entsteht, weil am Ende der Charakter und nicht die Herkunft zählt. Computerspielen macht Spaß, aber mit Freunden einen Hang hinunterkullern und einen echten Frosch auf der Handfläche spüren, kann es nicht ersetzen. Das erlebt die kleine Heldin aus der munteren Geschichte „Henrietta spürt den Wind”.

Mit zahlreichen Arbeitsblättern und Unterrichtsentwürfen für den Ethik- und Religionsunterricht.

Günther Jakobs: „Flieg, Lela, flieg. Für immer beste Freunde“ © by Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart 2017.

Isabel Pin: „Du nicht!“ © Hinstorff Verlag GmbH, Rostock 2017.

Jochen Weeber mit Fariba Gholizadeh: „Henrietta spürt den Wind“ © Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern 2017.

DVD complett zu den Themen Freundschaft, Miteinander, Empathie, Spielen, Held/Heldin, Integration, Loslassen, Ausgrenzung, Anderssein.