Free shipping, 30-day return or refund guarantee.

MARTIN LUTHER – Von der Erneuerung der Kirche

MARTIN LUTHER – Von der Erneuerung der Kirche

Bilderbuchkino von Ulrike Albers und Johannes Saurer | Deutschland 2017 | 11 Minuten | FSK o. A.

ab 55.00 € inkl MwSt. zzgl. Versandkosten

Schlagwörter

Eignung

Fächerbezug

Was ist an Martin Luther so einzigartig, dass selbst nach 500 Jahren noch immer von ihm geredet wird? Erzählt wird aus der Zeit zwischen dem Thesenanschlag von 1517 und dem Augsburger Interim von 1548 – der großen Schaffensperiode Luthers und dem Fortgang der Reformation. Die Figur Luther wird in dem Bilderbuchkino mit seinen Schwächen und Stärken erlebbar. Von der Erfindung des Buchdrucks bis zur reformatorischen Erkenntnis Luthers wird ein wichtiges Stück Kultur- und Kirchengeschichte für Kinder im Grundschulalter erlebbar.

Ausgangspunkt für die animierte Bildergeschichte war der Comic „Martin Luther. Ein Mönch verändert die Welt“ von Ulrike Albers und Johannes Saurer. Für die DVD complett wurde dieser vom Autoren-Duo neu aufgelegt und weiterentwickelt. So entstand eine eigene Geschichte, die ausschließlich auf dieser DVD erhältlich ist.

Grundschüler erfahren in knapper Form von kulturgeschichtlichen Ereignissen wie der Erfindung des Buchdrucks bis hin zu theologischen wie der reformatorischen Erkenntnis, also dass Gottes Liebe ein Geschenk ist.

Die kreativen, methodisch vielfältigen Unterrichtsmaterialien verknüpfen das Bilderbuchkino samt seinen historisch-theologischen Inhalten mit der Lebenswelt der Kinder von heute. Den roten Faden der Lernsequenz bildet neben der Bildergeschichte ein „Lapbook“ mit Bausteinen zum gemeinsamen und individualisierten Lernen. Daraus können einzelne Ideen und Materialien ausgewählt und beliebig erweitert werden. Auf diese Weise werden für Kinder die Zeit und Geschichte von Martin Luther sowie die Bedeutung der Reformation fasslich und lebendig.

Artikelnummer: AR02880-001
Eignung:
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5564532
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Karin Hank
Schlagwörter:
Fächerbezug:
Bilderbuchkino
Szenenbilder
Bilderbuchkino, Vorwort, Infos, Didaktisch-methodische Tipps, Bild-Textheft, Infoblätter, Arbeitsblätter, Medien- und Linktipps

Schlagwörter

Eignung

Fächerbezug

Was ist an Martin Luther so einzigartig, dass selbst nach 500 Jahren noch immer von ihm geredet wird? Erzählt wird aus der Zeit zwischen dem Thesenanschlag von 1517 und dem Augsburger Interim von 1548 – der großen Schaffensperiode Luthers und dem Fortgang der Reformation. Die Figur Luther wird in dem Bilderbuchkino mit seinen Schwächen und Stärken erlebbar. Von der Erfindung des Buchdrucks bis zur reformatorischen Erkenntnis Luthers wird ein wichtiges Stück Kultur- und Kirchengeschichte für Kinder im Grundschulalter erlebbar.

Ausgangspunkt für die animierte Bildergeschichte war der Comic „Martin Luther. Ein Mönch verändert die Welt“ von Ulrike Albers und Johannes Saurer. Für die DVD complett wurde dieser vom Autoren-Duo neu aufgelegt und weiterentwickelt. So entstand eine eigene Geschichte, die ausschließlich auf dieser DVD erhältlich ist.

Grundschüler erfahren in knapper Form von kulturgeschichtlichen Ereignissen wie der Erfindung des Buchdrucks bis hin zu theologischen wie der reformatorischen Erkenntnis, also dass Gottes Liebe ein Geschenk ist.

Die kreativen, methodisch vielfältigen Unterrichtsmaterialien verknüpfen das Bilderbuchkino samt seinen historisch-theologischen Inhalten mit der Lebenswelt der Kinder von heute. Den roten Faden der Lernsequenz bildet neben der Bildergeschichte ein „Lapbook“ mit Bausteinen zum gemeinsamen und individualisierten Lernen. Daraus können einzelne Ideen und Materialien ausgewählt und beliebig erweitert werden. Auf diese Weise werden für Kinder die Zeit und Geschichte von Martin Luther sowie die Bedeutung der Reformation fasslich und lebendig.

Artikelnummer: AR02880-001
Eignung:
Sprachen: Deutsch
Untertitel:
Signaturnummer:
Onlinesignaturnummer: 5564532
Mit edukativem Arbeitsmaterial von: Karin Hank
Schlagwörter:
Fächerbezug:

Bilderbuchkino
Szenenbilder

Matthias Film