SIE BRINGEN DEN TOD – Sterbehelfer in Deutschland

Sie bringen den Tod – Sterbehelfer in Deutschland Artikelnummer:
AR02261-001

Datenträger-Medium: DVD
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 4671184
Online_Signaturnummer: 5561143

Henning M., 43 Jahre, ist querschnittsgelähmt. Frau K., 64 Jahre, hat Krebs im Endstadium. Beide wollen nicht länger leiden und sind deshalb zum Suizid entschlossen. Helfen (…)

Produktbeschreibung

Dokumentation von Sebastian Bösel und Ulrich Neumann
Deutschland 2012, 45 Minuten, FSK: LEHR

Henning M., 43 Jahre, ist querschnittsgelähmt. Frau K., 64 Jahre, hat Krebs im Endstadium. Beide wollen nicht länger leiden und sind deshalb zum Suizid entschlossen. Helfen wird ihnen dabei ein Arzt – heimlich! Er wird ihnen ein Medikament geben, sie werden einschlafen und dann hinübergleiten. Sie hoffen so in Würde zu sterben und einem langen Leiden zu entgehen. Der Arzt, der den unheilbar Kranken beim Suizid hilft , riskiert massive Sanktionen. Zwar ist es in Deutschland keine Straftat als Freund oder Verwandter, einem entscheidungsfähigen Menschen beim Suizid zu helfen. Doch für Ärzte gelten hier schärfere Regeln, vor allem das ärztliche Standesrecht verbietet strikt diese Form der Sterbehilfe. Die Autoren Sebastian Bösel und Ulrich Neumann haben für ihren Film „Sie bringen den Tod“ in einer verschwiegenen Szene recherchiert. Aktive Sterbehilfe dürfen Ärzte in Deutschland nicht leisten. Das wäre ein Tötungsdelikt und damit strafbar. In ihrer Hilfe zum Suizid sehen einige Ärzte ihre menschliche und auch ärztliche Pflicht. Damit dies in Zukunft in Würde und nicht in der Grauzone geschehen muss – dafür treten einige von ihnen in dieser Dokumentation nun in erstaunlicher Offenheit vor die Kamera.

ab 49,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 14 Jahren, Klassen: 8-12/13, Erwachsenenbildung, kirchliche Gemeindearbeit, Aus- und Fortbildung pflegerischer und medizinischer Berufe
Fächerbezug: Ethik, Philosophie, Politik, Religionslehre, Sozialkunde
Sachgebiete: 
  • 160 Ethik -> 16003 Werte und Normen
  • 680 Weiterbildung -> 68011 Zielgruppenangebot
  • 520 Religion -> 52005 Religiöse Lebensgestaltung -> 5200503 Ethik
  • 580 Spiel- und Dokumentarfilm -> 58001 Kurzfilm -> 5800101 Dokumentarfilm

Autor/in der Materialien: Tordis von Bonroe
DVD Video-Ebene: Film in 10 Kapiteln

DVD Rom-Ebene: Infos zum Film und den Materialien, Didaktisch-methodische Tipps, 2 Textblätter, 2 Infoblätter, 13 Arbeitsblätter, Medien- und Linktipps, Themen A–Z