DER SCHLUNZ – 4. Lukas haut ab

schlunz_4_schlunz4_1.jpg Artikelnummer:
AR02208-001

Datenträger-Medium: DVD
Signaturnummer: 4670290

Der Schlunz ist ein kleiner Junge, der sein Gedächtnis verloren hat und plötzlich aus dem Wald auftaucht, als ausgerechnet die fromme Familie (…)

 

Produktbeschreibung

Spielfilm von Harry Voß und Rainer Hackstock
Deutschland 2012, 25 Minuten, FSK: 6

Der Schlunz ist ein kleiner Junge, der sein Gedächtnis verloren hat und plötzlich aus dem Wald auftaucht, als ausgerechnet die fromme Familie Schmidtsteiner ein gemütliches Picknick veranstaltet. Sie können den Schlunz vorübergehend bei sich aufnehmen und werden fortan von ihm mit Fragen bombardiert wie “Warum betet ihr vor dem Essen?” oder “Kann man statt ‚Amen’ auch ‚Ende der Durchsage’ sagen?” Außerdem erleben die Kinder der Familie Schmidtsteiner mit dem Schlunz viele spannende und lustige Abenteuer.

In der vierten Folge der Schlunz-Serie kommt es mal wieder zu einer Menge Aufregung: Irgendwie landet Frau Rosenbaums Münzsammlung im Vorgarten der Schmidtsteiners, zusammen mit einem Fußball. Die wertvollste Münze aber bleibt spurlos verschwunden. Lukas, der Zoff mit Papa hatte, beschließt, wie der biblische “verlorene” Sohn, zu gehen. Und Schlunz, der glaubt, dadurch dem Kinderheim zu entkommen, begleitet ihn …

ab 29,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 6 Jahren, Klasse: 1-4
Fächerbezug: Deutsch, Religionslehre


Kategorien: ,
Schlagwörter: , , ,