„Viola aus Österreich, Wien” Kurzfilm als Download

viola Artikelnummer:
AR02620-001
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): deutsch

Viola ist 12 und lebt mit ihrer Familie in Wien….

Produktbeschreibung

Kurzfilm aus der Reihe „199 kleine Helden“ von Burkhard Feige, Österreich 2017, 6 Minuten, FSK: LEHR

Viola ist 12 und lebt mit ihrer Familie in Wien. Sie fährt mit dem Roller und der Straßenbahn zur Schule. Unterwegs gesellen sich immer mehr Freunde hinzu, alle auf dem Roller – lauter kleine „Asphalt-Cowboys“. Viola ist ein kritisches Mädchen.
Sie beobachtet in ihrer eigenen, reichen Stadt, dass Menschen unter der Brücke leben. Und sie stellt fest, dass Erwachsene viel reden, aber wenig tun, wenn es um die Beseitigung von Missständen geht. Zur Schule geht sie gerne, auch wenn sie nicht alle Fächer mag wie z.B. Russisch. Aber sie trifft eben täglich ihre Freunde dort: „Lernen macht einfach mehr Spaß, wenn Freunde da sind.“ Viola geht auf eine freie Waldorfschule.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt 199 kleine Helden

Kurzfilm zu den Themen Freundschaft, Arm und Reich, Obdachlosigkeit, soziale Misstände, Waldorfschule, Zukunft.

Achtung! Wenn Sie den Film als Download käuflich erwerben, müssen Sie im Bezahlungsprozess ein Benutzerkonto anlegen. Die Registrierung bringt folgende Vorteile mit sich: Schnelle und einfache Kaufabwicklung. Schneller Zugriff auf Ihre Bestellungshistorie und Status. Der/die Titel stehen Ihnen nach dem Kauf in Ihrem Konto rund um die Uhr zur Verfügung.

5,00 € inkl. MwSt.



Eignung: Grundstufe ab Klasse 5; Sekundarstufe I; außerschulische Bildungsarbeit
Fächerbezug: Deutsch, Ethik/Werte und Normen, Sachkunde, Lebenskunde, Religionslehre, Erdkunde/ Geografie, Sozialkunde, Politik, fächerübergreifender Projektunterricht
Lieferumfang: Downloaddatei (.mp4)
Enthaltene Videos: Viola aus Österreich, Wien

Das könnte Ihnen auch gefallen…