PARANOID PARK

paranoid_park_paranoid_cover_1.jpg Artikelnummer:
paranoid_park

Datenträger-Medium: DVD

Der 16-jährige Alex leidet unter der bevorstehenden Trennung seiner Eltern und flüchtet sich in die Welt der Skater. Im Eastside Skateboard (…)

Produktbeschreibung

Spielfilm von Gus van Sant
USA 2007, 85 Minuten, FSK: 16

Der 16-jährige Alex leidet unter der bevorstehenden Trennung seiner Eltern und flüchtet sich in die Welt der Skater. Im Eastside Skateboard Park unter einer der Brücken in Portland treffen sich Kids, um die sich niemand kümmert. Sie haben das Areal selbst gestaltet, eine autonome Zone, in der Erwachsenen nichts zu suchen haben und die alltägliche Realität keine Rolle spielt. Mit einem Freund verbringt er viel Zeit im Park, sie sitzen am Rand und beobachten die Skater, die ganz versunken in ihren Bewegungen scheinen.

Doch die Flucht vor dem deprimierenden Alltag gelingt nicht vollständig: Eine Zufallsbekanntschaft überredet Alex zu einer Zugfahrt auf einem Zugwaggon, wo durch einen Unfall ein Wachmann auf grausame Weise zu Tode kommt … Was er in dieser Nacht erlebt und wie er damit umgeht, ist die Geschichte des Films “Paranoid Park”.

Der Spielfilm basiert auf dem gleichnamigen Roman von Blake Nelson, der sich mit realistisch-düsteren Teenager-Romanen in den USA einen Namen gemacht hat.

Im Jahr 2007 erhielt Paranoid Park den Sonderpreis bei den Cannes Filmfestspielen.

DVD zu den Themen Adoleszenz, Schuld, Sühne, Skaten, Trennung, Trauer, Tod, Literaturverfilmung.

ab 59,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 16 Jahren, Klasse: 10-12/13
Fächerbezug: Ethik, Religionslehre, Sozialkunde