MAGRITTE. WIE TAG UND NACHT

MAGRITTE. WIE TAG UND NACHT Artikelnummer:
magritte_tag_nacht

Datenträger-Medium: DVD

Dokumentarspielfilm
Deutschland 2009, 52 Minuten
FSK: LEHR

Produktbeschreibung

Wer war Magritte? Die Poesie seines Lebens steckt voller Widersprüche: der anarchistische Bourgeois, der einsame Freund, der dichtende Maler, der ungehorsame Soldat, „der Schatten und sein Schatten“. Magritte und sein Hut, Magritte und sein Spiegelbild, Magritte und seine Pfeife, Magritte und seine Malerei, Magritte und seine Frau, Magritte und seine Freunde, Magritte und sein Hund, Magritte und Magritte. Über die Gemälde und über Archivmaterial sowie über Aussagen von Zeitzeugen und Experten nähert sich der Film der vielschichtigen Persönlichkeit und dem reichen Werk des belgischen Malers. Diese spielerische Doku-Fiktion entstand zur Eröffnung des neuen Magritte-Museums in Brüssel und versteht sich als Hommage an den „Mann mit der Melone“. Ein Bonusfilm zeigt René Magritte im Gespräch über seine Malerei (Fernsehsendung vom 5. Juni 1967). In der DVD-Bildergalerie kann man sich zudem durch 64 Werke aus dem Magritte-Museum in Brüssel klicken.

ab 50,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: Sekundarbereich I: Klassenstufe 9–10; Sekundarbereich II: Klassenstufe 11–13; Erwachsenenbildung


Kategorien: ,
Schlagwörter: ,