IT’S A FREE WORLD

it’s a free world (DVD) Artikelnummer:
AR02002-001

Datenträger-Medium: DVD
Sprache(n): Deutsch, Englisch, Deutsch (Untertitel)
Signaturnummer: 4662765

Angie ist eine Individualistin und steht mitten im Leben. Taff, schlagfertig, attraktiv und selbstbewusst lebt in ihr der Unternehmergeist einer (…)

Produktbeschreibung

Spielfilm von Ken Loach
Großbritannien/Italien/Deutschland 2007, 92 Minuten, FSK: 12

Angie ist eine Individualistin und steht mitten im Leben. Taff, schlagfertig, attraktiv und selbstbewusst lebt in ihr der Unternehmergeist einer liberalen Wirtschaftswelt. Als sie ihren Job in einer Personalvermittlung verliert, lässt sie sich nicht beirren und beschließt, ihre eigene Agentur auf die Beine zu stellen. Sie steigt ein ins Geschäft mit Gastarbeitern aus Osteuropa. Doch hier ist das Geschäftsklima rauh, sind Gesetze nur zum Übertreten da. Zusammen mit ihrer Freundin Rose verschafft sie illegalen Einwanderern Arbeit – wenn auch nur für einen Tag.

Doch mehr und mehr gerät Angie zwischen die Fronten aus Wirtschaftsbossen, Menschenhändlern und aufbegehrenden Arbeitern. Bis sie ihr eigenes Leben und das ihres Kindes aufs Spiel setzt. Als sie sich in Karol aus Polen verliebt, muss sie sich für eine Seite entscheiden und hat doch eigentlich keine Wahl. Zwischen den eigenen moralischen Ansprüchen und dem persönlichen Erfolg hat sich ein unüberwindlicher Graben aufgetan. In der freien Welt gibt es keine Schuldigen mehr, sondern nur noch den Zwang der Umstände.

Packend und eindringlich erzählt der Gewinner der Goldenen Palme ein modernes Schicksal in seiner ganzen Härte. Kaum einem Regisseur der Gegenwart gelingt es derzeit so konsequent, Furcht und Schrecken über das zu erzeugen, was unsere Welt im Innersten zusammenhält.

ab 39,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 12 Jahren, Klasse: 8-12/13, Erwachsenenbildung
Fächerbezug: Ethik, Sozialkunde, Wirtschaft
Sachgebiete: 

160 Ethik -> 16001 Konflikte und Konfliktregelung -> 1600103 Gesellschaftliche Konflikte

480 Politische Bildung -> 48005 Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen 4800502 Armut, soziale Unterschiede 4800508 Randgruppen

520 Religion -> 52005 Religiöse Lebensgestaltung -> 5200503 Ethik

580 Spiel- und Dokumentarfilm -> 58002 Langfilm -> 5800203 Spielfilm -> 580020320 Drama, Schicksal