Schlüssel zum Leben – Religiöse Erfahrungen in der Krabbelstube

Schlüssel zum Leben Artikelnummer:
AR02893-001

Datenträger-Medium: DVD
Lizenzdauer: printlife
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 46 70801
Online_Signaturnummer:  55 60931

Dokumentarfilm über Kinderkrippen

Produktbeschreibung

Dokumentarfilm von Heide Breitel, Deutschland 2012, 28 Min., FSK:LEHR

Wir erleben den Tagesablauf in einer Frankfurter Krabbelstube. Die Erzieherinnen begegnen den Kleinkindern sehr ruhig, liebe- und respektvoll. Jeder Handgriff – etwa bei der Pflege – wird dem Kind auch verbal angekündigt und auf das individuelle Tempo des Kindes abgestimmt. Die Kinder sollen sich geborgen fühlen. Rituale wie Singen und Beten vermitteln nicht nur Sicherheit sondern ein Wertgefüge, das auch Eltern anderer Religionen schätzen. Gespräche mit den Bezugspersonen beim Bringen und Abholen runden den ganz auf das Kindeswohl abgestimmten, kommunikativen Umgang ab.

Den gesellschaftspolitischen Ausgangspunkt einen Film über Krabbelstuben zu produzieren, bildete das bundesweit geltende Gesetz, ab August 2013 jedem Kind unter drei Jahren einen Krippenplatz zur Verfügung zu stellen.

Die DVD enthält Zusatzfilme, die bestimmte praktische Krippen-Alltagssituationen nochmals vertiefe. Mit zahlreichen Materialien für den Einsatz in Fachschulen, für die Aus- und Fortbildung in Pflegeberufen und Diakonie sowie für Elternarbeit.

DVD complett zu den Themen Kinderkrippe, Krabbelstube, Vertrauen, Bindung, Resilienz, Werte, Fürsorge, Pflegeberufe, Kleinkinder, Familie, Religion, Beten, Singen, Rituale.

45,79 222,43  inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: empfohlen ab 16 Jahren, ab Klasse 9-13, Sek I und Sek II, Fachschulen, Ausbildung, Fortbildung, Elternarbeit
Fächerbezug: Ethik, Werte und Normen, Religionslehre, Pädagogik, Sozialkunde
Lieferumfang: eine DVD complett
Autor/in der Materialien: Dietmar Böhm, Edith Gramm
DVD Video-Ebene: Film 28 Min., 3 Bilderreihen

DVD Rom-Ebene: Vorwort, Filminfos, Didaktisch-methodische Tipps, Infoblätter, Arbeitsblätter, 3 Bilderreihen, Unterrichtsmaterialien zur Fortbildung in Kinderkrippen, Unterrichtsmaterialien zur pädagogischen Ausbildung an FachschulenMedien- und Linktipps

Dokumentarfilm über Kinderkrippen

Produktbeschreibung

Dokumentarfilm von Heide Breitel, Deutschland 2012, 28 Min., FSK:LEHR

Wir erleben den Tagesablauf in einer Frankfurter Krabbelstube. Die Erzieherinnen begegnen den Kleinkindern sehr ruhig, liebe- und respektvoll. Jeder Handgriff – etwa bei der Pflege – wird dem Kind auch verbal angekündigt und auf das individuelle Tempo des Kindes abgestimmt. Die Kinder sollen sich geborgen fühlen. Rituale wie Singen und Beten vermitteln nicht nur Sicherheit sondern ein Wertgefüge, das auch Eltern anderer Religionen schätzen. Gespräche mit den Bezugspersonen beim Bringen und Abholen runden den ganz auf das Kindeswohl abgestimmten, kommunikativen Umgang ab.

Den gesellschaftspolitischen Ausgangspunkt einen Film über Krabbelstuben zu produzieren, bildete das bundesweit geltende Gesetz, ab August 2013 jedem Kind unter drei Jahren einen Krippenplatz zur Verfügung zu stellen.

Die DVD enthält Zusatzfilme, die bestimmte praktische Krippen-Alltagssituationen nochmals vertiefe. Mit zahlreichen Materialien für den Einsatz in Fachschulen, für die Aus- und Fortbildung in Pflegeberufen und Diakonie sowie für Elternarbeit.

DVD complett zu den Themen Kinderkrippe, Krabbelstube, Vertrauen, Bindung, Resilienz, Werte, Fürsorge, Pflegeberufe, Kleinkinder, Familie, Religion, Beten, Singen, Rituale.