HOP (Berlinale Edition)

hop-berlinale-edition Artikelnummer:
AR01905-001

Datenträger-Medium: DVD
Sprache(n): Französisch, Holländisch, Deutsch (Untertitel)
Signaturnummer: 4657579

Der Spielfilm hat die unmenschlichen Aspekte der Duldungs- und Abschiebepraxis in der EU zum Thema. Der begabte, phantasievolle 13-jährige Justin (…)

Produktbeschreibung

Spielfilm von Dominique Standaert
Belgien 2002, 104 Minuten, FSK: 12

Der Spielfilm hat die unmenschlichen Aspekte der Duldungs- und Abschiebepraxis in der EU zum Thema.

Der begabte, phantasievolle 13-jährige Justin aus Afrika lebt mit seinem Vater illegal in Brüssel. Als der Vater von der Polizei entdeckt und abgeschoben wird, kann Justin fliehen. Mit Hilfe eines belgischen Alt-Revolutionärs und eines afrikanischen Fußballspielers gelingt es Justin schließlich auf abenteuerliche Weise, die Rückkehr des Vaters zu ermöglichen. Der „Hop“, erklärt der 13-jährige Flüchtlingsjunge seinen Mitschülern, sei ein raffinierter Pygmäen-Trick, mit dem ein Kleiner die ganz Großen bezwingen kann. Damit sein Vater nach Belgien zurückkehren kann, droht er mit einem Anschlag auf einen riesigen Staudamm. Ein wahrer „Hop“?

ab 50,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 12 Jahren, Klasse: 7-12/13; Erwachsenenbildung
Fächerbezug: Ethik, Politik, Sozialkunde
Sachgebiete: 160 Ethik -> 16001 Konflikte und Konfliktregelung -> 1600103 Gesellschaftliche Konflikte
340 Interkulturelle Bildung -> 34001 Situation in den Herkunftsländern -> 3400101 Migrationsursachen, Migrationsfolgen
480 Politische Bildung -> 48005 Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen -> 4800507 Migration
520 Religion -> 52005 Religiöse Lebensgestaltung -> 5200503 Ethik
580 Spiel- und Dokumentarfilm -> 58003 Zielgruppenfilm -> 5800302 Jugendfilm -> 58002 Langfilm -> 5800203 Spielfilm -> 580020314 Politik, Geschichte -> 580020320 Drama, Schicksal