DER SCHLUNZ – 10. Die Entscheidung

schlunz_10_schlunz10_1.jpg Artikelnummer:
AR02214-001

Datenträger-Medium: DVD
Signaturnummer: 4670296

Der Schlunz ist ein kleiner Junge, der sein Gedächtnis verloren hat und plötzlich aus dem Wald auftaucht, als ausgerechnet die fromme Familie Schmidtsteiner ein (…)

Produktbeschreibung

Spielfilm von Harry Voß und Rainer Hackstock
Deutschland 2012, 25 Minuten, FSK: 6

Der Schlunz ist ein kleiner Junge, der sein Gedächtnis verloren hat und plötzlich aus dem Wald auftaucht, als ausgerechnet die fromme Familie Schmidtsteiner ein gemütliches Picknick veranstaltet. Sie können den Schlunz vorübergehend bei sich aufnehmen und werden fortan von ihm mit Fragen bombardiert wie “Warum betet ihr vor dem Essen?” oder “Kann man statt ‚Amen’ auch ‚Ende der Durchsage’ sagen?” Außerdem erleben die Kinder der Familie Schmidtsteiner mit dem Schlunz viele spannende und lustige Abenteuer.

Frau Rosenbaum bringt den Psychologen Profundus mit zu den Schmidtsteiners. Er soll für das Jugendgericht ein Gutachten über den Schlunz und dessen Zukunft erstellen. Also erzählen Schlunz und Lukas ihm, was sie alles Gutes getan haben, und Frau Rosenbaum berichtet, welche Streiche und Dummheiten Schlunz begannen hat. Herr Profundus schreibt sich alles auf und hat schließlich am Ende eine ziemliche Überraschung für Frau Rosenbaum parat, die darüber alles andere als begeistert ist!

ab 29,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 6 Jahren, Klassen: 1-4
Fächerbezug: Deutsch, Religionslehre


Kategorien: ,
Schlagwörter: , , , , ,