News

Bilderbuchkino zum Thema Flüchtlinge

Das eindrückliche Bilderbuch AKIM RENNT von Claude K. Dubois erzählt mit wenigen Worten und in ausdrucksstarken Zeichnungen von der lebensgefährlichen Flucht eines kleinen Jungen.
Durch das Bilderbuchkino AKIM RENNT erhalten Kinder einen Einblick in die viel diskutierte Problematik rund um Bürgerkrieg und Flüchtlingselend. Sie beobachten Facetten des Geschehens, erfahren, was geschieht, wenn Bomben fallen, Recht und Ordnung nicht mehr gelten und nur eine Bewegung bleibt: RENNEN! Indem sie sich durch ausgewählte Bilder anregen lassen, sich in Akims Gefühlswelt hineinzuversetzen, entwickeln sie Verständnis und Mitgefühl – für Akims Situation und alle vergleichbaren.

Unterrichtsmaterial, verschiedene Präsentationsmöglichkeiten der Bilder und eine vertonte wie leicht animierte Form des Bilderbuches machen das Bibuki zu einem unverzichtbaren Material, um wirkungsvoll das Thema FLUCHT und KRIEG mit Kindern zu erarbeiten bzw. zu verarbeiten.

Lebendige Weihnachten

Im neuen interaktiven Bilderbuchkino MEIN WIMMELBUCH ZUR WEIHNACHTSZEIT können die Kinder suchen, raten und in stimmungsvollen, liebevoll gezeichneten Bildern spazieren gehen. Die kleinen Leser entdecken unzählige Details, wenn sie Familie Meier mit Mama, Papa, Tochter und Sohn in der Vorweihnachtszeit beobachten. Da wird gerodelt, werden Geschenke eingekauft, der Weihnachtsmarkt und der Gottesdienst besucht.
Die Suchaufgaben sind in Reimfragen. Bewegt man die Maus über die Bilder passieren immer wieder neue, kleine Begebenheiten. So wird der Blick des kleinen Betrachters auf spielerische Weise geschärft.

Käpt`n Säbelzahn

Matthias-Film sichert sich die Rechte am skandinavischen Kinohit „Käpt`n Säbelzahn“.

Der größte Schatz den ein Mensch besitzen kann, besteht nicht aus Gold und Diamanten, sondern es ist sein Lachen.

Weitere Infos unter: http://www.kaeptn-saebelzahn.de/

Erscheinungsdatum ist der 01.10.2015