VORSTADTKROKODILE (2009)

Die Vorstadtkrokodile neu Artikelnummer:
AR02030-004

Datenträger-Medium: DVD
Sprache(n): Deutsch
Signaturnummer: 4663347
Online_Signaturnummer: 5555395

Der zehnjährige Hannes wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. Sein großer Traum ist es, von der Kinderclique der ‘Vorstadtkrokodile’ (…)

Produktbeschreibung

Literaturverfilmung von Christian Ditter nach dem Roman von Max von der Grün
Deutschland 2009, 98 Minuten, FSK: 6

Der zehnjährige Hannes wächst bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. Sein großer Traum ist es, von der Kinderclique der ‘Vorstadtkrokodile’ aufgenommen zu werden. Bei der dafür notwendigen Mutprobe gerät Hannes in Lebensgefahr. Erst in letzter Minute wird er von Kai gerettet, der auch unbedingt zur Bande gehören möchte. Kai sitzt im Rollstuhl und wird von den ‘Vorstadtkrokodilen’ immer gehänselt. Für sie ist er nur der ‘Spasti’, der noch nicht mal wegrennen kann, wenn’s brenzlig wird. Als Kai einen nächtlichen Einbruch beobachtet, wird er plötzlich interessant für die Clique. Doch er will nur reden, wenn er mitkommen darf. Mit seiner Hilfe und mit viel Ideenreichtum und Mut machen sich die ‘Vorstadtkrokodile’ auf, den Fall zu lösen und es mit der jugendlichen Einbrecherbande aufzunehmen …

Der klassische Kinderstoff wurde in zeitgemäß überaus gelungener Form adaptiert. Dabei entstand nicht nur eine modernisierte Literaturverfilmung, sondern „ein neues Original, in die Jetztzeit adaptiert“ (Produzent Christian Becker) mit einem durchgängig ausgezeichneten Schauspielerensemble. Es wurden die Namen verändert, neue Figuren eingefügt und der in den letzten dreißig Jahren veränderten deutschen Gesellschaft Rechnung getragen. So gibt es Kinder mit Migrationshintergrund, alleinerziehende Eltern und ein deutlich „emanzipierteres“ Frauen- und Mädchenbild. Diese Buchverfilmung erweist sich als Glücksfall in Bezug auf den Vergleich von Literaturvorlage und filmischer Umsetzung, da beide Medien in ihrer jeweiligen medialen Form den Inhalt altersadäquat und gut analysierbar in spannender und motivierender Form darstellen. Ein Themenschwerpunkt ist dabei der Umgang mit Außenseitern und die Bedeutung einer Clique für Kinder und Jugendliche sowie eine Auseinandersetzung damit, wie Gesellschaft und Individuum mit behinderten Menschen umgehen.

Drehbuchautor Martin Ritzenhoff und Regisseur Christian Ditter ist das Kunststück gelungen, den Stoff so zu transformieren, dass der Geist des Buches erhalten geblieben ist und die Figuren dennoch lebendig und sehr modern wirken.

ab 59,00 € inkl. MwSt.

Auswahl aufheben


Eignung: ab 10 Jahren, Klasse: 4 und 5-7
Fächerbezug: Deutsch, Ethik, Sozialkunde
Sachgebiete: 120 Deutsch -> 12001 Literatur -> 1200107 Kinder- und Jugendliteratur
580 Spiel- und Dokumentarfilm 58003 Zielgruppenfilm -> 5800301 Kinderfilm 58002 Langfilm -> 5800203 Spielfilm -> 580020318 Literaturverfilmungen
280 Grundschule -> 28001 Deutsch -> 2800102 Literatur -> 280010202 Andere Kinder- und Jugendliteratur
Lieferumfang: Zum Einsatz des Filmes in Schule und Unterricht stellt diese DVD educativ premium umfassendes didaktisches Begleitmaterial zur Verfügung. Sechs verschiedene Hintergrundthemen (Medienvergleich, Vorstadtbanden, Figurencharakteristika, Leben als Außenseiter, Schauplatz Ruhrpott, Medienkompetenz am Beispiel von Actionszenen) wurden sorgfältig aufbereitet mit Arbeitsblättern, Infoblättern, Textblättern, Methodischen Tipps. Daneben erhalten Sie hilfreiche Medientipps und Internetlinks für die Unterrichtsvorbereitung.
Autor/in der Materialien: Dr. Martin Ganguly